Unseren Lebensraum schützen

Beim Menschen handelt es sich um das Lebewesen, welches in den letzten Jahrzehnten die Erde in einem so verheerenden Ausmaße zerstört hat wie keine andere Spezies je zuvor. Wir benutzen natürliche Ressourcen, als wären sie in unendlichen Mengen vorhanden und kümmern uns oft nur wenig um die Auswirkungen, die dieses verschwenderische Verhalten früher oder später haben wird. Gleichzeitig zerstören wir damit unseren eigenen Lebensraum und auch den von vielen anderen Lebewesen. Daher ist es nun höchste Zeit, endlich nachhaltigere Verhaltensweisen zu übernehmen. Biolandbau ist zum Beispiel definitiv ein richtiger Schritt in diese Richtung.

Die Wälder erhalten